Luther lässt grüßen – Ausstellung und Vortrag zu Peter von Fliesteden

Luther lässt grüßen – Ausstellung und Vortrag zu Peter von FliestedenSamstag, 27. Mai 2017

Der Bergheimer Ortsteil Fliesteden war die Heimat einer der ersten evangelischen Märtyrer des Rheinlandes. Peter von Fliesteden wurde 1529 am Melatenfriedhof in Köln nach fast zweijähriger Haft als "radikaler Protestant" hingerichtet.

Im Luther-Jahr 2017 haben sich der Geschichtsverein Bergheim und der Heimat- und Kulturverein Fliesteden dazu entschlossen, gemeinsam eine Ausstellung zu diesem Ereignis zu konzipieren. Vorgestellt werden die Entwicklung der Reformation in unserer Region, die politischen Strukturen und Rahmenbedingungen sowie Prozess und Hinrichtung des Kölner Studenten aus Fliesteden.

Herr Dieter Kempkens wird im Rahmen der Eröffnung zur thematischen Einführung einen Vortrag über Peter von Fliesteden halten. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Weitere Informationen zu Peter von Fliesteden:
Tourinformationen

Treffpunkt: Heimat- und Kulturzentrum Fliesteden, An der Pfarrkirche 7 (Alte Schule), 50129 Bergheim-Fliesteden

Uhrzeit: 15:00 Uhr

Private Anreise

Keine Anmeldung erforderlich.

Kontakt

Für Ihre Fragen und Hinweise können Sie gerne dieses Formular benutzen.

Newsletter

Bleiben Sie über unsere Veranstaltungen und Publikationen immer auf dem Laufenden und melden Sie sich für unseren Newsletter an.